Jürgen Tuscher wird Geschäftsführer des RailCampus OWL in Minden

Für den RailCampus OWL in Minden ist ein Geschäftsführer gefunden. Mit Jürgen Tuscher konnte ein langjähriger, einschlägiger Bahnbranchenexperte gewonnen werden.

Beim Projekt „RailCampus OWL“ geht es um die Digitalisierung der Schiene: Hochschulen, Technologieunternehmen und die Deutsche Bahn schaffen gemeinsam am Standort Minden ein Innovationsökosystem und High-Tech-Zentrum für intelligente Bahntechnologie. Im Mittelpunkt stehen die Forschung und Lehrangebote zu autonomen Bahnsystemen, intelligenter Wartung und vernetzter Logistik.

Jürgen Tuscher übernimmt ab sofort die Aufgaben der Geschäftsleitung für den RailCampus OWL. Der 64-jährige gebürtige Stuttgarter bringt vierzig Jahre einschlägige Berufserfahrung aus der Bahnbranche mit. Nach seiner Bundeswehrzeit absolvierte er ein Studium zum Diplom Kaufmann in Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr in Hamburg. Die nächsten beruflichen Etappen in seiner Vita waren unter anderem die Leitung des Projektzentrums der Planungsgesellschaft Bahnbau Deutsche Einheit sowie das Sanierungsmanagement Deutsche Bahn AG. Nach der Geschäftsführung der Deutsche Bahn Projekt GmbH Stuttgart 21 und verschiedenen Projektleitungen in der Bahnbranche war Jürgen Tuscher zuletzt neun Jahre Geschäftsführer beim Verband der Güterwagenhalter in Deutschland e.V..

Die neuen Büroräume in Minden sind bezugsfertig und Jürgen Tuscher hat bereits am 15. Oktober 2021 seine Arbeit begonnen: „Ich bin ein starker Verfechter von Zusammenarbeit und Vielfalt, weil nur so Zukunft aktiv und nachhaltig gestaltet werden kann. Deshalb freue ich mich sehr auf meine neuen Aufgaben und auf die Herausforderungen als Geschäftsführer des RailCampus OWL. Der RailCampus OWL ist schon jetzt ein Ort, an dem unterschiedliche Partner an einer gemeinsamen Vision arbeiten, mit dem Ziel, einen innovativen und zukunftsfähigen Ort für intelligente Bahntechnologie zu schaffen. Hierzu leiste ich sehr gerne meinen Beitrag.“

In den kommenden Wochen wird der Geschäftsführer vorrangig die Gründung des Vereins RailCampus OWL begleiten und vorantreiben. Seine Aufgaben in der Geschäftsleitung umfassen außerdem den Aufbau der Geschäftsstelle und das Entwickeln einer Strategie zusammen mit dem Steuerkreis des RailCampus OWL.

Kontakt

Jürgen Tuscher
RailCampus OWL
Pionierstraße 10
Gebäude V2, Raum 104
32423 Minden
Telefon: 0176/10315197
E-Mail: juergen.tuscher@th-owl.de
Web: www.railcampus-owl.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.